reflections

Heute ist es wieder soweit Ich muss nach Hause fahren. Die zeit bei meinem Freund war eigentlich ok - viel essen musste ch auch nicht. Dennoch ist es mega blöd. Heute wegen Schnee erst mal den fernbus verpasst :/ Jetzt bringt mein Freund mich nicht mal zum Busbahnhof weil er sich eine Vorlesung anhören will. Was soll ich denn sagen?! Ich habe drei Tage Uni ausfallen lassen für ihn! Ich bin mega traurig. Jetzt hocke ich hier in einer fremden Stadt und muss auch nich alleine zum Bahnhof kommen. Ich hab echt Angst, dass das mit der fernbeziehung auf längere sicht nicht funktionieren kann. Ich weiß nie so richtig, ob ich das jetzt alles zu streng sehe und ihm unnötiger weise vorwürfe mache. Was sagt ihr denn dazu? MfG

26.11.13 11:55

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.11.13 18:26)
ich hatte auch eine zeitlang eine fernbeziehung…dann hat mich die Fahrerei fertig gemacht, die ewigen Zugfahrten..immer bin ich gefahren, er war nie bei mir! und dann habe ich einfach uni gewechselt..jetzt studieren wir in der selben Stadt, an verschiedenen Unis, wohnen zusammen…und trotzdem hatte er letztes Jahr eine affaire..wenn er Vorlesung wichtiger findet…naja, manchmal heisst es er liebt sein Studium, in meinem fall wars ein mädl, dass er nur 1 mal die Woche sehen konnte…diese lv lies er nie ausfallen…. überleg dir einfach, wie sehr wichtig er für dich ist, und wie sehr auch du für ihn bist? lohnen sich die langen Fahrten? hat eure Beziehung eine Zukunft? wir beide heiraten im Sommer..einfach weil man manchmal hart sein muss, einiges durchstehen, einigen Mädchen bisschen haare rausreissen und dann geht's also überlege dir einfach alles gut, obs sich lohnt oder ob du nur die zeit verlierst…viel erfolg! lg


(26.11.13 21:38)
Danke
Ich habe das auch überlegt.
Früher oder später könnte ich auch die Uni wechseln nur wir beide sind noch nicht sehr lange zusammen und ich habe auch schlechte Erfahrungen damit gemacht, wenn man direkt am Beginn zu sehr aufeinander hockt.
Ich hoffe wir bekommen das hin- mit zeit kommt Rat
Nur ich halte es im Moment eher für kontraproduktiv wenn ich jetzt an seine Uni wechseln würde.
Ich freue mich, dass es bei dir bis auf einen Ausrutscher so gut funktioniert hat!
Ich hoffe, dass es bei uns auch gehen wird.
Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft und eine wunderschöne Hochzeit!
Lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung